Käsweckle mit Gsälz

Ab heute gibt es eine neue Dauerrubrik auf zimtkringel.org: Ich würde gerne die liebsten belegten Brote, Sandwiches, Semmeln meiner Familie, Freunde und Leser sammeln.

Bei uns in Schwaben sagen wir: A Weckle!

 

Einfach so. Weil Weckle lecker sind und weil mir das Sammeln Spaß macht.

 

Völlig egal, wie einfach, seltsam, ausgefallen, aufwendig, exotisch oder regional die Kreationen sind.

 

Habt Ihr eine Lieblingskombi?

Wollt Ihr sie vielleicht das nächste Mal für mich  fotografieren, ehe Ihr sie genießt?

 

Eines meiner liebsten Weckle ist ein Käsweckle mit Gsälz. Ich weiß, manch einen würgt es , aber ich mag das sehr gerne:

 

1 Ciabattabrötchen

3 dicke Scheiben Weichkäse, gerne recht stinkig, je räser, je lieber!

Butter, nicht zu knapp

Konfitüre, hier Pflaumen-Granatapfel-Konfitüre mit 85% Fruchtgehalt von unserem liebsten Hofmarkt

dazu ein paar Beeren

 

Jamm!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0